Neuer Standort in Rankweil

Wir haben in Rankweil einen neuen Host für diesen Sommer gefunden und zwar wird das Rankweiler Rad „Percy“ ab sofort bei GEA Rankweil gehostet sein! Vielen Dank an unseren neuen Host.
Wir suchen immer wieder neue Hosts, also falls ihr ein Cafe, Restaurant oder ein Geschäft betreibt und Interesse habt ein E-Lastenrad zu testen, könnt ihr euch gerne bei uns melden!

Fairvelo im ORF Fernsehen

Guten Morgen Österreich berichtet heute über den Start von Fairvelo, der sehr bald bevorsteht.
Wir sind kurz davor, die Räder an ihre Standorte zu bringen, wo sie dann demnächst genutzt werden können.


Die fünf neuen E-Cargobikes, die wir durch eure Crowdfunding Beiträge, aber auch durch unsere Sponsoren finanzieren konnten, sind da und bald für den Betrieb bereit.
Wir haben die Räder inzwischen mit elektronischen Schlössern ausgestattet. Wir haben eine neue Sitzbank entwickelt, die ermöglicht viel Zuladung mitzunehmen, aber auch bequem zum Kindertransport genutzt werden kann.

Guten Morgen Österreich Bericht über Fairvelo Cargobike Sharing

Vielen Dank unseren Sponsoren:
Dornbirn Tourismus
Fairkom
Klimacent
Marktgemeinde Rankweil
ÖAMTC
Raiffeisen
VORRADELN
ZEMTU

FAQ zu FAIRVELO Bakfiets Modelle

Bedienung Fairvelo BAKFIETS:

  • Goldene Regel: Zuerst Schloß öffnen, dann Rad vom Ständer nehmen!
  • Schloss:
    • Schlüssel bleibt während der Fahrt im Schloss. Schlüssel leicht drehen um Riegel zu schliessen.
    • Einsteckkette als Schlinge um einen Fahrradständer oder anderen stabilen Pfosten legen, auf der rechten Seite ins Schloss einführen.
  •  Ständer:
    • Losfahren: Nach vorne schieben, vorderes Ende des Ständers mit dem Fuss nach hinten oben ziehen.
    • Abstellen: Ständer mit Fuss hinunter drücken. Nach hinten ziehen.
  • Plane kann entweder ganz vorne (eingerollt) oder Mittig angeknöpft werden.
  • Maximal zulässiges Gesamtgewicht (Rad=~40kg + Fahrer + Zuladung) 180kg

Elektroantrieb:

  • Links: Menü (schwarzer Knopf), Unterstützung Auf/Ab (graue Knöpfe)
  • Rechts: (Bei Rädern mit 8 Gang Automatik Schaltung) Gangschaltung Auto/Manuell (Schwarz), Schaltung Auf/Ab (graue Knöpfe)
  • „Fehler 012“
    Diesen Fehler melden die Shimano Steps Antriebe immer dann, wenn man schon auf dem Pedal steht, während man den Einschaltknopf drückt. In diesem Fall: Ausschalten, Pedal entlasten, nochmal einschalten.